Sommer auf dem Balkon

In den letzten Tagen habe ich die Stricknadeln ruhen lassen. Stattdessen habe ich mal wieder ganz gemütlich gelesen.

„Das Kind, das nicht fragte“ von Hanns-Josel Ortheil bringt ganz viel Wärme und Leichtigkeit mit sich. Ohne Kitsch oder Pathos erzählt es, wie ein Wissenschaftler voller Hemmungen in einem Sommer auf Sizilien seinem Leben eine neue Wandlung gibt. Einfach schön!

Nun habe ich die Stricknadeln wieder vorgeholt und dazu eins unserer neuen Sommergarne aus dem Wollladen:

Lana Grossa präsentiert mit Bottone ein Garn aus einer Baumwollmischung. Die matte Optik und die kleinen Knötchen geben ihm eine lässige leinenähnliche Optik. Ich bin gespannt, wie es über die Nadeln läuft.

Ein Besuch im Zoo diese Woche gab mir eine Idee für mein Musterstück aus Bottone. Demnächst mehr an dieser Stelle. Habt es schön!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*