Tausend Farben für ein Halstuch

Der italienische Name Mille Colori heißt auf Deutsch tausend Farben und diesen Namen hat Lang Yarns für ein Garnserie mit besonders lebendigen Farbverläufen gewählt. Die Garne haben mit einer Lauflänge von ca. 200 m auf 100 g eine ideale Stärke für Lacearbeiten. Die Variante Mille Colori Socks & Lace eignet sich aber auch zum Sockenstricken.

Ich habe als Musterarbeit für diese außergewöhnliche Wolle ein schlichtes asymetrisches Dreieckstuch ausgesucht, bei dem die vielen Farben toll zur Geltung kommen. Das Modell heißt Linus und die Anleitung dafür ist kostenlos im Netz zu finden. Verstrickt habe ich dazu ein Knäuel Mille Colori Socks & Lace, also 100 g, in Farbe 0053, mit Nadelstärke 3,5. Kraus rechts und mit einfacher Maschenzu- und abnahme ist Linus schnell gemacht. Also schnell einkaufen und das leichte Sommertuch in allen Lieblingsfarben nachstricken! 😉

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*