Ärmelloser Sommerpulli aus feinem Bändchengarn

Zwischen all den bunten Sommerfarben braucht frau auch ein schlichtes Oberteil zum Kombinieren. Aus leichtem Bändchengarn hat sich meine Kollegin dieses schickes Shirt gestrickt. Für Größe 42/44 wurden nur 400 g verstrickt.

Für diesen freien Entwurf mit Zopfblende und Lochmustereinsätzen wurde Allegro von Lana Grossa aus Baumwolle und Viskose verwendet. Alternativ können wir auch das edle Bändchengarn California aus der Linea Pura Serie von Lana Grossa empfehlen. Die Kombination aus Baumwolle mit Seide ist an heißen Tagen ideal.

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*