Softness: schmuseweiches Herbstgarn von lala Berlin

Softness_Detail2Lana Grossa hat gemeinsam mit der Designerin Leyla Peddayesh neue Garne für die kommende Herbst-/Winter-Saison entwickelt. Die junge Berlinerin nennt ihr Label „lala Berlin“ und hat im vergangenen Jahr bereits den „Schal des Lebens“ für die Lana Grossa Charity-Aktion kreiert.

Das neue Garn lala Berlin Softness ist ein volumiges Schlauchgarn mit einer unregelmäßigen Melange-Optik und einem sanften Flausch. Ob Strick- oder Häkelarbeit dieses Garn schenkt jedem MascheSoftness_Regalnlook moderen Leichtigkeit und Lässigkeit. Ein Mohair-Anteil von 20 % macht lala Berlin Softness herrlich weich und kuschelig für Loops, Schals oder Pullis. Zum ersten Test für das Garn habe ich ein einfaches Stäbchen-Muster gehäkelt. Mit Nadelstärke 10 kommt man schnell voran und bekommt ein kuschelig-leichtes Ergebnis.

Wir haben lala Berlin Softness in sämtlichen Farben am Lager. Schauen Sie im Laden vorbei und lassen Sie sich von den Trendtönen begeistern oder bestellen Sie gleich online.

 

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*