Beileger „Die Masche – Strick dich glücklich“: wir haben die Wolle dazu

Die Initiative HandLei_Maschearbeit hat in diesem Herbst eine eigene Kollektion in einem Beileger veröfffentlicht, der in den vergangenen Wochen den Zeitschriften „Brigitte“, „Freundin“, „Couch“ und „Zuhause wohnen“ beigelegt wurde.

Unter dem Motto „Strick Dich glücklich!“ werden mehr als ein Dutzend Projekte – von der Mütze über Pullover und Capes bis hin zu Maxi-Decken präsentiert. Die Modelle zeigen dabei die ganze Bandbreite der aktuellen Stricktrends von sportlich bis edel-glamourös. Die Anleitungen gibt es zum kostenlosen Download hier. Wir haben die passende Wolle von Lana Grossa, um die Modelle nachzuarbeiten.

Das Titelmodell, die Mütze mit flachem Zopfmuster aus Lana Grossa Lei, habe ich gleich nachgestrickt. In weniger als drei Stunden ist das Lei_Masche_Mützeungewöhnliche Musterstück mit Nadelstärke 10 bis 12 schnell gestrickt. Das Zopfmuster ist auch für Anfänger leicht zu bewältigen, aber bitte nicht vergessen eine dicke Hilfsnadel parat zu haben.  Lei  ist  ein dickes Dochtgarn aus reiner Schurwolle, das wir in großer Auswahl in Uni- und Multicolor-Varianten führen. Das leuchtende Rot meines Musters hat die Farbnummer 39.

Bei dem geringen Materialeinsatz und den vielen leuchtenden Farben von Lei lohnt sich die Überlegung, zu verschiedene Winteroutfits die passende Mütze oder gleich noch mehr als ein Geschenke für die beste Freundin, die Schwester, die Tochter oder andere Mützenfans zu stricken. Hier geht es zur Online-Farbauswahl von Lei.

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Beileger „Die Masche – Strick dich glücklich“: wir haben die Wolle dazu

  1. Sylvia sagt:

    Ha, ich hab jetzt auch so eine tolle Mütze. Gesehen, Wolle besorgt und gestrickt. Ich bin begeistert. Sylvia

    • Wiebke sagt:

      Das freut mich! Dann kann das kalte Wetter ja kommen 😉
      Schnell gemacht und trotzdem nicht alltäglich, das sind mir die liebsten Strickmodelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*