Stricken mit den Fingern – schon probiert?

Wir haben schönes besonders dickes Garn von Lang Yarns ins Sortiment aufgenommen. Young wird aus feiner australischer Merinowolle hergestellt. Ein tolles Garn für schnelle Projekte und Accessoires. Mit einer Lauflänge von 15 m auf 50 g wird zum Verarbeiten Nadelstärke 20 (!) empfohlen. Viel spannender ist es,  Young mit den Fingern zu stricken.  Wir testen das gerade alle und auch unser Mann im Team hat schon ein Muster gefertigt.

Stricken mit den Fingern ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wenn man es einmal begriffen hat, macht es Spaß und geht schnell voran. In ein bis zwei Stunden ist ein Schal oder Loop fertig. Die großen Maschen sorgen für eine besonders lässige Optik. Wenn ihr neugierig seid, wie das Hand- oder Fingerstricken geht, gibt es hier ein Video-Tutorial von Lang Yarns. Alternativ gibt es einen Flyer mit Anleitungen bei uns im Laden.

Dann online oder im Laden Young in einer schönen Farbe holen und am Wochenende ganz kreativ kuschelige Accesoires für die nächste Winterwoche stricken. Viel Spaß dabei!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*