Dreieckstuch mit Drachenkante aus Tosca Light

Der Kalender zeigt schon Frühling an, aber bei den Temperaturen mag ich auf meine kuscheligen Stricktücher noch immer nicht verzichten. Dieses Modell habe ich an einem Wochenende aus Tosca Light von Lang Yarns gestrickt.Ein 100 g Knäuel reicht für dieses Stricktuch. Es ist zwei Meter lang und bis 36 cm breit geworden.

Gestrickt habe ich kraus-rechts mit Nadelstärke 5,5. Auf einer Seite habe ich die Randmasche immer verdoppelt, am anderen Rand in jeder 10. Reihe 5 Maschen abgekettet. So entsteht schnell und einfach die asymmetrische Form und die Zackenkante.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*