Neue Wollkollektion von Magdalena Neuner eingetroffen

Lana Grossa hat Magdalena Neuner als Markenbotschafterin für sich entdeckt. Die strickbegeisterte ehemalige Biathletin ist Patin für das Schnellstrickgarn Olympia. Ein kuscheliges dickes Garn mit kreativer  Farbmusterung. Die ungleichmäßge Garnstruktuer verzeiht kleine Unregelmäßigkeiten beim Stricken. Also eine tolle Wolle, um schnell und ohne aufwendige Muster Mützen, Schals und Loops zu stricken.

Ich habe mich für ein feuriges Rot entschieden. Nach kurzem Bündchen habe ich im Fallmaschenmuster losgestrickt, das passt gut zur lebendigen Garnstruktur.

 

 

 

Das ist das Ergebnis, eine kuschelige Beanie-Mütze. Da es sich mit der dicken Olympia-Wolle und Nadelstärke 10 so flott arbeitet, werde ich auch noch für den passenden Schal sorgen.

Bei Arte P ist die Herbstkollektion bereits eingetroffen.  Die neuen Farbkombinationen sind toll! Wer jetzt schon für die kalte Jahreszeit vorsorgen will, sollte sich das unbedingt anschauen, ob im Online-Shop oder im Laden in Hannover.

 

PS: Mehr über den Strickfan Magdalena Neuner gibt es unter www.magdalena-strickt.de

Dieser Beitrag wurde unter Stricken und Häkeln abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*