Schnell gemacht: Kunterbunte Bommelhasen zu Ostern

Sucht ihr noch eine schnelle Bastelidee zu Ostern? Hier kommt ein Basteltipp mit dem man wunderbar Wollreste aufbrauchen und kunterbunte Osterdeko zaubern kann.

 

 

 

 

Mit dem Pompom-Maker von Clover lassen sich superschnell und einfach Wollbommel herstellen. Das Set besteht aus 2 Formen zum Herstellen von Bommeln mit 65 mm und 85 mm Durchmesser. Die zweigeteilte Schablone kann geschwenkt und so bequem wird mit Wolle umwickelt werden. Ist die gewünschte Dichte erreicht, klappt man sie zum Mittelteil, so können die Fäden nicht mehr verrutschen.

Dann werden die Wollschlingen durchgeschnitten. Durch eine Ausformung in der Form geht das ganz bequem.

 

 

Als nächstes werden die Fäden abgebunden und fest verknotet.

Dann nimmt man die Schablonenform auseinander und schneidet den Bommel in Form.

Für die bunten Osterhasen habe ich einen großen und zwei kleine Bommel gefertigt, zusammengenäht und mit Filz- und Wollresten verziert.

Der Pompom-Maker von Clover macht das Fertigen von Bommeln wirklich leicht. Er ist das beste Hilfsmittel, was ich bislang für diese Arbeit gefunden habe. Er ist ab sofort in unserem Wollladen und in Kürze auch im Online-Shop erhältlich.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stricken und Häkeln abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*